EINZELTRAINING

Teilnehmer je Kurs

 

Die Zahl der teilnehmenden Felle und Menschen bestimmen Sie!

Das Wort "Problem" würde ich am liebsten verbieten. Probleme machen Angst,

wer statt dessen "Aufgabe" sagt, schafft Mut.    

(Herbert Gienow)

Inhalt

 

Einige "Aufgaben", vor die uns unsere Hunde stellen, lassen sich effektiver im Einzeltraining erarbeiten. Dafür kann es ganz unterschiedliche Gründe geben:

  • Hunde, die leidenschaftlich gerne Jagen
  • Hunde, die Unterstützung im Umgang mit Menschen brauchen
  • Hunde, die Unterstützung im Umgang mit Artgenossen brauchen
  • Hunde, die erst noch lernen möchten auch unter Ablenkung zu zuhören
  • Hunde, die Angst haben
  • Hunde, die ihre Menschen im häuslichen Umfeld vor NOCH nicht zu lösende "Aufgaben" stellen
  • Natürlich lassen sich noch weitere Einzelfelle finden, bei denen sich das Einzeltraining zum Einstieg bewährt hat!

In einem ersten Gespräch werden wir gemeinsam die sinnvollste Lösung für Sie und Ihren Hund finden!

 

Vorteile einer Einzelstunde sind selbstverständlich das sehr intensive Training. Allerdings verfolgen wir in der Regel das Ziel, den Hund in einen Gruppenkurs zu integrieren und dort unter gesteigerter Ablenkung zu trainieren.

 

Erkundigen Sie sich hier nach weiteren Informationen